Forschung bei Medimplant

left aligned image
Bevor neue Medizinprodukte oder Diagnose- und Behandlungsverfahren routinemäßig beim Menschen eingesetzt werden dürfen, müssen sie einer Reihe von in vitro und in vivo Prüfungen unterzogen werden. Der Nachweis der Wirksamkeit und Sicherheit, d.h. der Unbedenklichkeit eines Produktes ist Voraussetzung für die Vermarktung neuer Medizinprodukte, jedoch die Durchführung solcher Studien kann meist nicht mit hausinternen Kapazitäten umgesetzt werden.
Wir unterstützen Sie in allen Ihrer Belange, damit Sie Ihr Projekt zum Erfolg führen.
Unser Leitsatz
Unser Ansatz
right aligned image Wir unterstützen Ihre Forschungsstudien beratend, in der Durchführung und bei der anschließenden Auswertung. Wir begleiten Sie beginnend vom Studiendesign und Förderungsanträgen, über die notwendigen Anträge und Genehmigungsverfahren, bis hin zu der histologischen Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse. In der Durchführung stellen wir Ihnen modernste Technik in unseren Räumen sowie unsere erfahrenen und fachkundigen Mitarbeiter zur Seite. Die Unterbringungs- und Versorgungsleistungen stellen wir Ihnen (in enger Zusammenarbeit mit Ihnen) entlang des Studiendesigns flexibel zur Verfügung.

Das Dienstleistungsportfolio der Medimplant GmbH bietet Ihnen die Schnittstelle zwischen Forschung und klinischem Einsatz.

Zur Evaluierung auf Wirksamkeit und Sicherheit kardiovaskulärer, orthopädischer, audiologischer, neurologischer und dentaler Implantate besteht ein erheblicher Bedarf an präklinischen Studienkapazitäten am Großtier, welche durch die Medimplant GmbH bereitgestellt werden können.